Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Dem Glauben auf der Spur

„Die jungen Leute von heute interessieren sich doch gar nicht mehr für Glauben und Kirche!“ Dass diese weit verbreitete Aussage nicht stimmt, zeigt ein Angebot der Stadtpfarrei Heilig Geist in Schweinfurt. Auf Initiative von Kaplan Christian Staude hin wurde ein Online-Glaubenskurs für junge Menschen ins Leben gerufen, bei dem junge Christen ihren Glauben im Gespräch mit Gleichaltrigen neu kennenlernen und vertiefen können.

Als Grundlage für den Austausch dient der YOUCAT, der Jugendkatechismus der katholischen Kirche. Unter dem Leitwort #demglaubenaufderspur verabreden sich seit Pfingsten jede Woche einige Jugendliche und junge Erwachsene, um gemeinsam mit ihrem Kaplan via Zoom über wichtige Glaubensthemen zu reden. „Ich bin überzeugt davon: Nur wer seinen Glauben kennt, der kann ihn auch verstehen!“, so Kaplan Staude. Diskutiert werden etwa Fragen wie „Was heißt Glauben?“, „Wie beruft Gott?“ oder „Wozu brauchen wir die Kirche?“ Die Resonanz der Jugendlichen auf dieses Angebot ist positiv. Ein Teilnehmer schreibt: "Mit dem Online-Glaubenskurs von Heilig Geist konnte ich meinen Glauben neu und näher entdecken und verstehen.

Einige Fragen, die man sich nie zuvor gestellt hatte, zeigten sich als wichtige Glaubensfragen, die definitiv etwas über den eigenen Glauben aussagen. Durch den Glaubenskurs konnte Kontakt zu anderen Mitkatholiken, die zu guten Freunden wurden, hergestellt werden. (Ein Treffen ist auch in Planung) Der Glaubenskurs hilft, in der Zukunft mit mehr Sicherheit und Selbstbewusstsein für seinen Glauben einzustehen. Einige bislang ungelöste Fragen konnten geklärt werden, so kann man anderen Mitchristen mit einem guten Rat zur Seite stehen. Ich freue mich jetzt schon auf die zweite Saison im Herbst/Winter des Glaubenskurses von Heilig Geist."

Wer sich intensiver für die Arbeit der Stadtpfarrei Heilig Geist interessiert, erhält auf der Homepage oder dem Facebook- und Instagram-Auftritt (@heiliggeist.sw) einen Einblick in die vielfältigen Angebote rund um die Heilig Geist Kirche.

Für weitere Informationen:

Kaplan Christian Staude

Friedrich-Ebert-Straße 24

09721/214 66

christian.staude@bistum-wuerzburg.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung